Geboren 1972 in Freiburg/Breisgau. Seine ersten 11 Jahre verbrachte er im Ausland und besuchte eine französische Schule. Dadurch kam er mit Comics in Kontakt, die in Frankreich selbstverständlich zum kulturellen Allgemeingut gehören. Er studierte Kommunikationdesign und Illustration in Augsburg, Paris und Hamburg, wo er 2004 sein Diplom erhielt, seitdem arbeitet er freischaffend als Illustrator. Erste Veröffentlichungen Ende des 20. Jahrhunderts in Kromix & Comicstrich, ab 2001 erschienen „Geschichten aus den Neunzigern“, vier Bände bei Schwarzer Turm, sowie „Grosse Freiheit“ (bisher zwei Bände mit Anja Kasten und Michael Schmid) im Selbstverlag. Veröffentlichte in u.A. Panik Elektro, Flitter, Moga Mobo, Beton, taz. Erhielt Preise, stellte in Hamburg, Berlin, München und Neapel aus.  

 

Werke bei uns


Was davor geschah